Sprache

+49 521 39065815   info@hand-of-progress.org  

Unsere Arbeit

"Sicherstellung der Verfügbarkeit und nachhaltigen Verwaltung von Wasser und sanitären Einrichtungen für alle"
Ziele für nachhaltige Entwicklung #6
Sanitäranlagen und Wasserversorgung

Hand of Progress e.V. baut ein Sanitärsystemen in Kitale, Kenia um die aktuelle sanitäre Notlage und Mangelzustände zu bekämpfen.

Mehr erfahren
Klär- und Biogasanlagen

Dabei werden die modernsten Klär- und Biogasanlagen verbaut, die es aktuell auf dem Markt gibt.

Mehr erfahren
Begegnungszentrum

Für die Nachhaltigkeit wird ein Begegnungszentrum mit Tagsstätte (Restaurant) und Geschäftshaus (Arztpraxis) gebaut.

Mehr erfahren

Fortschritt hat viele Facetten: Wir bauen Toiletten!

Schulpause, endlich ist es soweit! Ich muss dringend auf die Toilette, der Bauch tut schon weh und die Beine sind zusammengedrückt damit nichts in die Hose kommt. Schnell zur Toilette, aber leider auch mit der Gewissheit, dass bereits schon andere vor Ort in einer Schlange stehen. Wie soll man das nur aushalten!

Und dann die Erlösung. Ich bin endlich dran und schaue skeptisch in das Toilettehäuschen rein. Es wimmelt nur so von fetten Maden. Bloß keine falsche Bewegung und Luft anhalten! Der Geruch ist beißend und  meine Füße haben keinen Platz ohne dass ich in die Fäkalien von anderen Mitschülern treten muss. Ich suche eine einigermaßen freie Stelle um mein Bedürfnis zu erledigen. Es gibt  kein Wasser um die Hände und die Füße zu waschen und so gehe ich schnell weg von dem ganzen Schmutz und wieder zurück in den Unterricht.

Diese Alltagsituation spielt sich tagtäglich in den Schulen von Mukuyu, einer Dorfgemeinschaft der Stadt Kitale in einer ländlichen Region im westlichen Kenia, ab.

Um diese miserablen Zustände in der Region nachhaltig zu verändern und den Menschen vor Ort neue Perspektiven zu ermöglichen, hat sich eine Gruppe von Christen aus Bielefeld zusammengeschlossen und den gemeinnützigen Verein „Hand of Progress e.V.“ gegründet.

Wir wollen durch unser Förderprojekt langfristig und nachhaltig, den Teufelskreis von Krankheiten, die durch mangelnde Hygiene entstehen, entgegenwirken. Wir möchten den Bewohnern und den Schulkindern auf Basis christlicher Nächstenliebe, neue Perspektiven aufzeigen und ermöglichen.

Wenn Sie Hand of Progress e.V. unterstützen möchten, fördern Sie durch Ihre Spende, den Bau von Schultoiletten, Abwasserentsorgungsanlagen und den Bau eines Begegnungszentrums.  Ihre Unterstützung ermöglicht ein menschenwürdiges Umfeld für Schulkinder und Ihrer Kommune.

Vielen Dank für Ihre Spende!
 


Ihre Unterstützung

"Wenn du schnell gehen willst, geh alleine. Aber wenn du weit kommen willst, geh mit anderen."
Afrikanisches Sprichwort

Sie möchten uns unterstützen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Folgen Sie uns

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein