Sprache

+49 521 39065815   info@hand-of-progress.org  

Klär- und Biogasanlagen

Viele ländliche Gebiete in Kenia, zu denen auch die Mukuyu Dorfgemeinschaft gehört, haben kein Abwasserkanalsystem und verwenden Grubenlatrinen, die zur Verseuchung vom Trinkwasser durch Fäkalienbakterien führen. Mithilfe einer Klär- und Biogasanlage kann dem entgegengewirkt werden. Menschliche Ausscheidungen wie Kot und Urin können und sollen als Ressourcen im Nährstoffkreislauf betrachtet werden.

Durch den Bau von Klär- und Biogasanlagen fördert Hand of Progress e.V. umweltverträgliche Abwasserentsorgung und somit saubere, nachhaltige und erneuerbare Energie. Das generierte Gas oder Energie, soll in erster Linie für den Eigenverbrauch genutzt werden und soll dem Land als Beispielprojekt dienen.

 

Folgen Sie uns

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein